Agenturleistungen
Vereine entwickeln
Seminare
ALVS Agenturleistungen für Vereine und Stiftungen
 
ALVS
ALVS-Klinikberatung
Kommunikation
Meinungsmanagement
Seminarbuchung
Foren für Seminarteilnehmer
Referenzen Seminare
Expertennetzwerke
Kontakt
Impressum
Datenschutzhinweise
Erfolgsfaktoren für Ihre Klinik

Der verschärfte Wettbewerb im Gesundheitsmarkt fordert von Kliniken ihre Alleinstellungsmerkmale herauszuarbeiten und sich damit zu positionieren. Das bedeutet auch: Interne und externe Kommunikation werden entscheidende Faktoren für den Klinikerfolg. Klinikmarketing entwickelt sich zu einer Managementaufgabe und ist für viele Berufsgruppen im Krankenhaus relevant.

Beratung für Geburtskliniken

Die Geburtshilfe ist die „Visitenkarte“ einer Klinik – und spielt damit im Klinikmarketing eine große Rolle. Vieles spricht dafür, gerade diesen Bereich eines Krankenhauses sorgfältig zu profilieren. Nutzen Sie dazu den „Check-up“ für Elterninformationsabend und Kreißsaalführung oder besuchen Sie das Seminar „Marketing für Geburtskliniken“.

Eventmanagement für Kliniken

Anlässe wie Eröffnungsfeier, Einweihung, Jubiläum oder Auszeichnung mit einem Qualitätssiegel bieten viele Ansätze, ihre Klinik in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit zu bringen. Wie Sie diese guten Gelegenheiten nutzen können, erfahren Sie im Seminar „Eventmanagemet für Kliniken“.

Erfolgsfaktoren im Meinungsmanagement

Im Gesundheitswesen haben „persönliche Eindrücke“ ein großes Gewicht. Soziale Netzwerke im Internet tragen zur Verbreitung von Einzelmeinungen bei. Keine Hochglanzbroschüre oder Internetseite kann mit dem individuellen Erfahrungsbericht eines einzelnen Patienten oder Kunden konkurrieren. Das macht jede Einzelperson zum „Botschafter“ einer Einrichtung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Patientenkommunikation und Beschwerdemanagement

Interne und externe Kommunikation sind entscheidende Faktoren für den Klinikerfolg! Optimieren Sie Ihre Patientenkommunikation und prüfen, ob Ihr Beschwerde- und Meinungsmanagement gut aufgestellt ist.

Lesen Sie auch:
“Jede Beschwerde ist auch eine Chance für die Klinik”
Interview mit Gisela Meese (PDF, 126kB)